Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Eine große Leidenschaft ist schon die jährliche Wattwanderung von Neßmersiel nach Baltrum.

Diese Luft, die Weite, die Stille, die ab und zu von den Möwen jedoch nicht wirklich gestört wird.

Hier auf dem Foto eine Gruppe, im Hintergrund die Insel Baltrum.

 

 

Die Fotografie wurde trotz einer entsprechenden Ausbildung Mitte der 60iger Jahre erst hier in Ostfriesland zum Lebensinhalt. Das berufliche Leben war durch Tätigkeiten in der Verarbeitung geprägt, war also in Fotofachlabors beschäftigt, um für Agenturen, Fotografen, Messebauer etc. deren Wünsche optimal umzusetzen.

Seit nunmehr gut neun Jahren bin ich in diesem Landstrich fotografisch aktiv und zeige die Ergebnisse auch auf Ausstellungen, entweder allein oder im Verbund mit anderen.

Zwischenzeitlich hängen auch in einer Arztpraxis sowie in einem großen Lebensmittelmarkt Fotos aus meinem Repertoire.

Die Palette reicht von Landschaftsaufnahmen als Totale, aber auch sehr im Detail, wie die Fotos von Blüten und Bäumen eindrucksvoll zeigen.

Aber auch Impressionen aus Städten fehlen nicht, auch hier sind es nicht allzuselten Detailansichten wie Spiegelungen.

Ein Schwerpunkt wurde im Laufe der Zeit auch " Das Malen mit der Kamera" - durch lange Belichtungszeiten oder durch Zoomen und das Ziehen der Kamera entstehen oft skurile bis malerische Bilder. Ich will nicht leugnen, dass auch Photoshop eine Rolle spielt. Ich habe hier die klare Meinung, einfach aus dem beruflichen Hintergrund, dass wir früher im Labor die Nachbearbeitung durchaus machen mussten - sei es durch die Papierwahl(weicher oder härtere Gradation), nachbelichten, abhalten. Ältere werden es noch wissen.

Ich hoffe, der Betrachter hat ein wenig Freude an meiner Fotokunst.

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?